ISGC - Institut für Gesangstherapie nach C. Wijnen & J. Spitzer

Ausbildungsstätte, Qualitätssicherung & Anlaufstelle für Gesangstherapie in Österreich

Singen ist Medizin und mithilfe der Heilkraft der Stimme ist es möglich, seelische und körperliche Leidenszustände zu lindern und deren Heilung zu unterstützen. Das ISGC hat es sich zur Aufgabe gemacht, die wirkungsvollen Methoden der Gesangstherapie in die Welt hinaus zu tragen, damit so viele Menschen wie möglich davon profitieren können.

Unsere Geschichte

Nach dem Vorbild und mit dem Segen des Berliner ISGTs & Carien Wijnens, Pionierin der Gesangstherapie, 2021 von Mag.a Julia Spitzer (Daya Sea), Klinische und Gesundheitspsychologin & Gesangstherapeutin, gegründet sieht sich das Institut als Ausbildungs- und Qualitätssicherungsstätte der Gesangstherapie in Österreich. Die AbsolventInnen durchlaufen eine zweiteilige intensive Ausbildung inklusive Selbsterfahrung und Supervision, die sie berechtigt, selbständig als GesangstherapeutInnen tätig zu sein.

AbsolventInnen

Unsere Kunden